Ausstellungen

Jährlich finden mindestens 2 Ausstellungen/Events von Atelier S.Bieda statt. Wenn Sie dazu eingeladen werden wollen, senden Sie mir bitte über - Kontakt - ihre Daten und ich werde Sie in den Verteiler aufnehmen.

EISERNES HAUS

im Nymphenburger Schlosspark

mit 12 Künstlern

Vernissage:

Freitag, 23. März 2018   ab 14 Uhr

Ausstellung:

Samstag, 24. März 2018 11-19 Uhr

Sonntag,  25. März 2018 11-18 Uhr

 

Info -> www.Lichtblicke-Muenchen.de

Vernissage:

Freitag 1. Dezember 2017       15-20 Uhr

Ausstellung:

Samstag, 2. Dezember 2017   13-20 Uhr

Sonntag,  3. Dezember 2017   13-19 Uhr

 

21 Künstler in Ausstellung!

Herbstmarkt "Natürlich Kunst"

 

Samstag & Sonntag,18.-19. November 2017

16-22 Uhr & 11-18 Uhr

 

im Atelier S.Bieda, Richard-Wagner-Straße 52 c, 82538 Geretsried

 

in entspannter Atmosphäre, bei Glühwein, Kürbissuppe, Feuerschale & anderen Genüssen erwarten Euch:

 

Malerei, Schmuck, Treibgutkunst,  Filzkunst, Drechselkunst, Holzkunst, Grafik, Bildhauerarbeiten, Junge Kunst, Seifen & Kräutermanufaktur sowie weitere tolle Erlebnisse.

 

Auf Euer Kommen freuen sich die Künstler & Veranstalter

"Kunstmeile 6" in der Altstadt Wolfratshausen 22.09.2017 - 08.10.2017

 

Vernissage: 22.09.2017   16.00 - 18.00 Uhr Uhr in der Loisachhalle

anschließend in den ganzen Stadt Wolfratshausen in den Ausstellungsgeschäften.

 

Info -> lebendige-altstadt-wolfratshausen - Kunstmeile

Verkaufsausstellung 4. und 5. Juni 2017

"Handwerk und Kunst aus der Heimat" im Kloster Benediktbeuern

 

Info ->www.juwel-kloster-benediktbeuern.de

Weitere Info über den Artikel

vom 26.03.2017

 

www.isarbote.de

Vernissage:

Freitag, 24. März 2017 16.00 Uhr

                         Eintritt frei

Ausstellung:

Samstag, 25. März 2017 11-19 Uhr

Sonntag,  26. März 2017 11-18 Uhr 

Weitere Informationen und Bilder der 13 Kunsthandwerks - Aussteller auf

      www.Lichtblicke-Muenchen.de 

Samstag, 10. Dezember 2016                                                   ab 16.00 - 22.00 Uhr

Einladung zu unserer stimmungsvollen Ausstellung im Winter bei Feuer, Glühwein und Kürbissuppe.

Bunt gemischter Kunstgenuss von Klitzeklein bis Groß im Kunst&Mal-Atelier S.Bieda in der Richard-Wagner-Str. 52c in Geretsried. Mit einem Willkommensgetränk möchten wir Sie zu dieser Gelegenheit bei freiem Eintritt im Atelier herzlich begrüßen und freuen uns auf Sie und Ihre Freunde.

 

Zu sehen sind:

Ölmalerei, Acrylmalerei, Aquarelle, Winterlandschaften in Sepiatusche, große und kleine Objektschalenskulpturen aus Beton, Buchstabenbilder, gedrechselte Holzschalen, Treibgutobjekte, Motorsägearbeiten in Holz, wundervolle Filzarbeiten, Schmuck aus Edelsteinen und Silber, viele liebevoll gestaltete Mitbringsel sowie eine kleine Kinderausstellung, etc.

 

Es freuen sich:

 

Stephie Bieda

Kunstmalerin

www.bieda-art.com

zeigt Acrylmalerei, Aquarell, Objektschalen aus Beton, Kunsthandwerk in klein und groß. Zu sehen sind großformatige Acrylbilder figürlich ung abstrakt, Blumenaquarell, Objektschalen von 10-60 cm Durchmesser, angewandtes Handwerk in kleinen Dingen, als Geschenkideen. Die Objektschalen sind aus Liebe zu einer leeren Schale entstanden, damit diese leer wirken darf ist jede der Form entsprechend bemalt. Jede ist ein Unikat und absolut handgemacht, oft sind es wiederum Blüten die das Konzept der Naturverbundheit wiederspiegelt.

 

Jörg Schwarzenbach

Maler und Kalligraf

www.joergschwarzenbach.de

zeigt Ölmalerei, Winterlandschaften in Sepiatusche und  Buchstabenbilder Zu sehen sind Akte und Portraits in Öl und Landschaftsskizzen, vor allem aus Oberbayern. Die Skizzen sind in der freien Landschaft entstanden, manchmal hat es darauf geschneit oder es war so kalt, dass die Tusche auf dem Papier gefroren ist. Diese Spuren sind auf einigen Blättern als „gestalterischer Zufall“ zu sehen.

Aus geschriebenen Texten entstehen durch Überlagerung, Abwaschen und  neu beschreiben mit verschiedenen Farben Buchstabenbilder. Manchmal ist der Text lesbar, manchmal ist er so stark bearbeitet, dass nur noch skripturale Strukturen vorhanden sind.

 

Heike Schneider

zeigt Filz

www.schafenskraft.de

 

Juliane Welz

zeigt Schmuck

 

Cosima Miess

zeigt Treibgutobjekte   

 

Holger Strasser

zeigt Motorsägeholzarbeiten

 

Walter Schmutzler

zeigt Drechselarbeiten

 

Geretsrieder Glückshandwerker 4S

Sara, Susanne, Sabine, Stephie

zeigt Glück- und Licht bringende Mitbringsel

 

Kleine Kinderausstellung der Kinder-und Jugendmalgruppe des Ateliers zeigt ihre Kunstwerke

 

Einlandung zur Vernissage:

Freitag, 21. Oktober 2016 16.00 Uhr

                         Eintritt frei

Ausstellung:

Samstag, 22. Oktober 2016 11-19 Uhr

Sonntag,  23. Oktober 2016 11-18 Uhr 

Weitere Informationen und Bilder der Aussteller auf

           www.Lichtblicke-Muenchen.de 

 

"L I C H T B L I C K E"

 "In der Residenz München"

 

Einsäulensaal

Residenzstraße 1

 

www.lichtblicke-muenchen.de

 

Insgesamt sind 13 Künstler mit Ihren Werken zu sehen

 

Vernissage:

Freitag    16. Oktober 2015 - 16 Uhr

 

Ausstellung:

Samstag 17. Oktober 2015 - 11-23 Uhr

Sonntag  18. Oktober 2015 - 11-18 Uhr

 

Wolfratshauser Kunstmeile "fünf"

 

Bis zum 11. Oktober 2015 war die Kunstmeile in der Altstadt Wolfratshausen zu besichtigen. Meine Werke konnten Sie in der "BÄCKEREI RATSCHILLER" in der Sauerlacherstr. 1 und im "FOOTSTEP" in der Johannisgasse 4 entdecken. Über 95 Künstler präsentierten in rund 70 Geschäften, der lebendigen Altstadt , ihre Werke. 

 

Vielen herzlichen Dank dem Publikum,

welches mich auf den

 

2. Platz der Kunstmeile "fünf"

 

gewählt hat.

 

Presse: Isar Loisachbote

 

 

 

 

Sie sind die Macher der Kunstmeile, v.l. Werner Kuhlmann, Sandra Eder, Arnold Sedlmayr und Marianne Wirth-Grabow, nicht abgebildet John Schille

Lebendiger Dialog zwischen Künstlern und Kulturinteressierten

Von Peter Herrmann

Wolfratshausen, 31.7.2015 – Zum fünften Mal lädt das Organisationsteam des Vereins „Lebendige Altstadt Wolfratshausen“ (LAW) Künstler aus dem In- und Ausland zu einer 16-tägigen Werkschau ein. Von der Zusammenarbeit mit dem Werbekreis Wolfratshausen versprechen sich die Veranstalter zudem ein stilvolles Ambiente in der Altstadt. 

Publikum als Jury

95 Künstler werden nach derzeitigem Stand vom 25. September bis zum 11. Oktober an 73 Standorten in Wolfratshausen Gemälde, Skulpturen und andere Kunstwerke ausstellen. „Das große Interesse der Künstler zeigt, welch hohen Stellenwert die Wolfratshauser Kunstmeile bei den Künstlern mittlerweile erreicht hat“, freut sich LAW-Vorsitzender Hans-Werner Kuhlmann. In einem Pressegespräch unterstrich er, dass den Künstlern die persönliche Begegnung und der Dialog mit den Kunstinteressierten sehr wichtig seien. „Das unterscheidet die Teilnahme an der Kunstmeile von der in einer Galerie oder in einem Museum“, erklärt Kuhlmann. Die Bandbreite der Exponate umfasst realistische und abstrakte Malerei sowie Bildhauerwerke aus Holz, Stein, Metall und Ton. Auch Lichttechnik.

Kunsthandwerk und Poesie sollen nicht zu kurz kommen. Die ausstellenden Künstler stammen aus Deutschland, Italien, Frankreich, England, Pakistan, Mazedonien und der Elfenbeinküste. Ein Novum stellt die Vergabe von drei Kunstpreisen in Höhe von 500, 300 und 200 Euro dar. „Das Publikum wird die Sieger küren“, verspricht Kuhlmann. Über den Kunstmeile-Flyer können die Besucher ihren Favoriten benennen und das beigefügte Blatt im Bürgerbüro der Stadt Wolfratshausen in einen Wahlbehälter werfen. Außerhalb der Öffnungszeiten können die Zettel in den dortigen Briefkasten geworfen werden.

Lichtermeer in der Altstadt
Wie vor zwei Jahren erstreckt sich die Kunstmeile vom Ober- und Untermarkt über den Floßkanal, die Sauerlacher Straße und die Bahnhofstraße. Zudem wird sich eine Gruppe von sieben Künstlern, sechs Malern und einem Bildhauer im Möbelhaus Mahler präsentieren. „Hier finden auch künstlerische Aktionen für Kinder im Kinderland statt“, ergänzt LAW-Mitglied Arnold Sedlmayr. Gemeinsame Aktionen in den Galerien Cordan, Muth, Bastigkeit und im Löwenbräu runden die Kunstmeile ab. Die Vernissage wird am Freitag, den 25. September um 16 Uhr mit allen Ausstellern in der Loisachhalle eröffnet.

Danach gehen die Künstler um etwa 18 Uhr in die Geschäfte, die an diesem Tag bis mindestens 21 Uhr geöffnet haben sollen. Dort können die jeweiligen Kunden dann mit ihnen reden oder Fragen zu ihren Werken stellen. Ingrid Schnaller, Vorsitzende des Werbekreises Wolfratshausen, verspricht ein „Late-Night-Shopping“ und eine von LED-Ballons erleuchtete Altstadt. „Wir wollen vor den Geschäften Stehtische aufstelle und auch Straßenmusiker engagieren“, kündigt Schnaller an. Am Sebastianisteg werden Schüler der Schule der Phantasie und der Mittelschule am Hammerschmiedweg ihre Kunstprojekte präsentieren. Vandalismusvorfälle, wie sie zuletzt vor vier Jahren auftraten, befürchtet das LAW-Organisationsteam nicht. Vorsichtshalber wurde dennoch ein Sicherheitsdienst beauftragt.

Mehr Informationen unter www.kuenstler-wolfratshausen.de

Artikel aus Oberland.de

Angewandte Kunst - Verkaufsausstellung

 

"L I C H T B L I C K E"

 "In der Residenz München"

 

Einsäulensaal

Residenzstraße 1

 

www.lichtblicke-muenchen.de

 

Insgesamt sind 13 Künstler mit Ihren Werken zu sehen

 

Vernissage:

Freitag 27. März 2015 - 16 Uhr

 

Ausstellung:

Samstag 28. März 2015 - 11-23 Uhr

Sonntag 29. März 2015 - 11-18 Uhr

"F A C E T T E N"

Gemälde - Ausstellung

 

im 1. OG im "Rathaus Geretsried"

 

02. März - 02. April 2015

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag   7.30 - 12.30 Uhr

Dienstag            14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag       14.00 - 18.00 Uhr

 

Karl-Lederer-Platz 1

82538 Geretsried

 

www.geretsried.de

 

17.-18. Mai 2014:

 

Kunsthandwerk-Ausstellung   "KreARTiv"   in "Schloss Höhenried am Starnberger See"

13. März - 30. April. 2014:

 

"Geretsrieder Frühjahrsausstellung"

 

Künstler der Region stellen im Rahmen der Ausstellung "Spiegelungen" des Fotoclubs am Karl-Lederer-Platz in Geretsried aus.

Im September 2013:

 

Kunsthandwerk-Verkaufsausstellung

"Schloss Höhenried" am Starnberger See

Im Februar 2013:

 

Ausstellung und Weinprobe von und mit Weingut Otmar Graf

www.weingut-graf.de

Im Dezember 2012:

 

War unser 2..Sinn Event

 

Es waren viele interessante Gäste dabei, sowie "Gulaab" der Gitarrenkünstler, der mit seiner Familie ein kleines Konzert gab. Danke!

Im April 2012:

 

Künstlermarkt im AWO Kinderhaus

Im November 2011:

 

Ausstellung mit Komponist "Lajos Sitas" am E-Klavier

 www.music4angels.de

2010 Atelierausstellung mit Weinprobe von Otmar Graf, Geretsried

2009 Einzelausstellung Sparkasse, Geretsried

2008 Einzelausstellung Kanzlei Hergeth, Geretsried

2007 Atelierausstellung, Geretsried

2006 Heimische Künstler, Wolfratshausen

2006 Gemeinschaftsausstellung mit Birgit Hohmann, Kanzlei Hergeth, Geretsried

2005 Heimische Künstler, Wolfratshausen

2005 Einweihung der Collage "Gewachsene Gemeinschaft" in der Pfarrgemeinde "Maria Hilf" Geretsried

2005 Gemeinschaftsausstellung mit Mario Wolfram, Pfarrheim "Maria Hilf", Geretsried

2004 Heimische Künstler, Wolfratshausen

2004 Gemeinschaftsausstellung, Westpark München

2003 Heimische Künstler Wolfratshausen

2003 Gemeinschaftsausstellung, Eurasburg

2002 Gemeinschaftsausstellung, Eurasburg

2002 Einzelausstellung, Dr. Kirchhübel, Wolfratshausen

2001 Gemeinschaftsausstellung, Eurasburg

2001 Einzelausstellung, Fa. Schmid, Geretsried

2001 Einzelausstellung, Kanzlei Hergeth, Geretsried

etc.

 

wie gesagt immer 2 Ausstellungen/Events im Jahr

Dies war der jüngste Einblick!


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier S.Bieda